CAPSUMED PHARM GmbH

Ihr Partner für Entwicklung, Herstellung und Versand von Nahrungsergänzungsmitteln
in Kapseln für die orthomolekulare Medizin

Seit Jahren begleitet die Capsumed Pharm GmbH Unternehmen erfolgreich auf ihrem Weg im Markt für Nahrungsergänzungsmittel. Als erfahrener Full-Service Lohnhersteller bieten wir Ihnen ein individuell zugeschnittenes Leistungspaket von der Rezepturentwicklung bis zum Versand Ihres fertigen Produktes an Ihre Kunden. Wählen Sie entweder aus einer Fülle von Standardrezepturen und vertreiben Sie diese als Eigenmarke, oder entwickeln Sie mit unserer Hilfe Ihre eigene Rezeptur. Unsere zertifizierte Produktionsstätte mit modernstem Equipment ermöglicht Ihnen die Herstellung Ihrer eigenen Produkte auf höchstem Qualitätsniveau bereits ab einer Produktionsmenge von 6.000 Kapseln oder 1.000 Blister.

Kompetenz, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit sind bei Capsumed Pharm die Grundlagen der Kundenbetreuung. Flexibilität, Schnelligkeit und Effizienz kennzeichnen die Full-Service-Abwicklung. Überzeugen Sie sich selbst. Capsumed Pharm – Ihr kompetenter Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, orthomolekularen Präparaten und Phytotherapeutika. Unser Team aus Ernährungswissenschaftlern, Ärzten, Therapeuten und Apothekern sowie ein eigenes Labor ermöglichen die Entwicklung von innovativen und optimalen Rezepturen für die Praxis. Unsere über 100 eigenen, bereits entwickelten Rezepturen stellen wir auch unseren Kunden gerne zur Verfügung.

Wir stellen die Weichen für die „molekulare“ Zukunft Ihrer Produkte

Selbst Experten aus Lebenswissenschaften wie Humanmedizin, Chemie, Pharmazie, Biochemie oder Ernährungslehre sind bei der Risiko-Nutzenabwägung von Nahrungsergänzungsprodukten, diätetischen Lebensmittel, orthomolekularen Präparaten und Phytotherapeutika häufig überfordert. Dies auch deshalb, da das Angebot an solchen Produkten ausufernd groß ist und die molekulare Bewertung von Dosis-Wirkbereichen im Sinne einer umfassenden Risiko-Nutzenbewertung vertieftes Fachwissen erfordert. Auf dem Hintergrund definierter Messkriterien gilt es Aufnahmekinetiken der Stoffe in die Zelle zu bestimmen, etwaige Toxizitäten zu erkennen und biochemische Prozesse der Stoffe oder Stoffgruppen molekular zu beschreiben. In einem von der Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) geförderten Startpaket „Innovationsscheck“ ist es Capsumed gelungen die Arbeitsgruppe von Univ. Prof. Mag. Dr. Florian Überall (Medizinische Universität Innsbruck, Biozentrum, Abteilung für Medizinische Biochemie) für eine biochemische Wirkstoffanalyse von Heilpilzen zu gewinnen.

Dadurch konnte der bestehende beratende Expertenkreis der Capsumed um ein „experimentell“ arbeitendes Team erweitert werden. Nach dieser Startphase ist geplant die biochemischen Arbeiten auf das im Jahr 2008 von Prof. Überall eingeworbene „FFG-Bridge“ Projekt „Phytest - Etablierung eines in vitro- Modells zur Risiko-Nutzenbewertung von Phytopharmaka“ auszudehnen. Capsumed stellt somit die Weichen für die „molekulare“ Zukunft ihrer Produkte und möchte so einen aktiven Beitrag zur Patientensicherheit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der verwendeten Rohstoffe und Produkte leisten. Durch diese Zusammenarbeit sind neue Technologieentwicklungen und Innovationen im Feld „Phytotherapeutika“ ebenso möglich wie die wirtschaftliche Neuorientierung in einem rasch wachsenden Nahrungsergänzungs- und Arzneimittelmarkt innerhalb und außerhalb der Europäischen Gemeinschaft.

präventa by CAPSUMED

Eigenmarke der CAPSUMED Pharm. Mikronährstoffpräparate, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für die Orthomolekulare Therapie.

Nahrungsergänzungsmittel

Mikronährstoffe in konzentrierter Form als Mono- oder Kombinationspräparat, die der allgemeinen Prävention oder zur begleitenden therapeutischen Behandlung von Erkrankungen dienen.

Phytotherapeutika

Pflanzliche Extrakte, die als Nahrungsergänzungen zugelassen sind und durch ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften das Wohlbefinden steigern können.

Orthomolekulare Präparate

Mikronährstoffe und körpereigene Substanzen in speziellen Dosierungen und Kombinationen zur Prävention und begleitenden Therapie bei spezifischen Störungen und Beschwerden.